Amazon Author Central – Hinzufügen weiterer Pseudonyme

Heute gibt es nur einen kleinen Post, allerdings mit einem Thema, bei dem ich zu Beginn Schwierigkeiten hatte, es zu lösen. Wie füge ich in meinem Author Central einen weiteren Namen bzw. Autor hinzu?

Es wird einige Autoren geben, die alle ihre Bücher nur unter einem Pseudonym veröffentlichen. Gerade im Self-Publishing kommt es aber häufig vor, dass unterschiedliche Pseudonyme eingesetzt werden – bspw. ein Pseudonym für Fachratgeber und ein Pseudonym für Romane. Wenn du Probleme beim Anlegen eines zweiten Pseudonyms im Author Central hast, hilft dir dieser Artikel weiter.

Solltest du noch gar keine Autorenseite haben, kann ich dir nur empfehlen schleunigst eine anzulegen. Denn Autorenseiten eignene sich hervorragend für Marketing und Aufbau von Vertrauen beim Leser.

Author Central Pseudonym hinzufügen – so geht’s

Im Author Central hast du die Möglichkeit insgesamt 3 Autorennamen (Pseudonyme) zu hinterlegen. Diese findest du rechts oben in der Navigation unter „Ihre Pseudonyme“. In meinem Beispiel gibt es bisher nur ein Pseudonym „Franziska Zimmermann“

Im Author Central mehrere Pseudonyme anlegen

Um nun einen neuen Autorennamen hinzuzufügen sind folgende Schritte notwendig:

Klickt auf „Mehr Bücher hinzufügen“

weiteren Autorennamen anlegen

Wähle aus der Liste der Bücher das Buch oder eines der neuen Bücher des neuen Autoren aus und klicke auf „Dies ist mein Buch“

author central

In dem folgenden Dialog musst du nun Amazon mitteilen, dass du ein weiteres Pseudonym nutzt, welches noch nicht in deinem Author Central hinterlegt ist.

weiteres pseudonym hinzufügen

Hast du bereits drei Pseudonyme erscheint folgende Fehlermeldung:

Falls nicht, musst du nun erneut dein neues, zu hinterlegendes Pseudonym angeben:

und mit „Ja, ich bin es“ bestätigen.

Und schon ist es vollbracht. Das weitere Pseudonym steht dir nun rechts oben im Dropdown zur Verfügung. Dort kannst du nun deine Biographie hinterlegen, neue Bücher hinzufügen und alles weitere organisieren.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.